Home

Liebes Brautpaar,

ich bin Franziska Seumenicht und ich habe den schönsten Beruf der Welt.

Wieso das? Ich bin Hochzeitsplanerin bei FESTMOMENTE und helfe Brautpaaren, den Weg ins Eheglück entspannt zu genießen!

Natürlich hat dieser Job auch stressige Seiten, aber: am Hochzeitstag ein glückliches und zufriedenes Brautpaar zu sehen – das macht den Aufwand wieder vergessen! Und neben dem organisatorischen Teil ist der kreative Part eines Hochzeitsplaners überwiegend und mir wird zusätzlich die Möglichkeit geboten, mit unzähligen netten Leuten zusammenzuarbeiten!

So ist es jedes Mal ein Highlight, ein neues Brautpaar zu Hause im unverbindlichen Erstgespräch kennenzulernen. Denn jedes Paar ist anders und einzigartig: Jedes Paar hat andere Wünsche und Vorstellungen von der eigenen Hochzeit, liebt unterschiedliche Farben und Blumen und besitzt einen grundlegend anderen Stil.

Und für jeden, der hier noch nicht glaubt, Hochzeitsplaner sei der schönste Beruf dieser Welt, für den möchte ich die zahlreichen schönen Momente, die ich regelmäßig erleben darf, kurz zusammenfassen:

  • Ein Hochzeitsplaner taucht nach den Wünschen des Brautpaares die Location in das perfekte Gewand, der dem Stil des Brautpaares und dem Motto der Hochzeit entspricht. Hierbei erkennen oft schon die Besitzer der Location ihre eigenen Räumlichkeiten nicht wieder – viel größer sind natürlich die Freude und die Überraschung beim Brautpaar und seinen Gästen.

  • Tränen kullern, wenn der Vater die Braut zum Altar bringt, wenn sich Braut und Bräutigam zum ersten Mal sehen, beim Ja-Wort, beim Eröffnungstanz, beim Torten-Anschnitt und in all den anderen schönen Momenten, in denen das Glück aus den Feiernden einfach heraussprudelt.

  • Abends, wenn der ganze Stress abgeschüttelt wird und man auf einen unvergesslichen Tag zurückblickt, nimmt man einen festen Platz im Herzen der frisch Vermählten ein und blickt auf eine Vielzahl intimster Momente zurück, an denen man teilhaben durfte.

Es ist toll Hochzeitsplaner zu sein!